Haus des Handwerks Göppingen

Kernsanierung “Haus des Handwerks” in Göppingen

Dieses Gebäude ist eines der Zeugen der Industrialisierung Göppingens. Im Zug der Revitalisierung des gesamten Areals sollte es das neue Zuhause des Handwerks, u.a. mit Handwerkskammer, IKK, Kreishandwerkerschaft u.v.m., werden.

Dazu brachten wir auf die vorhandene Ziegelfassade eine Wärmedämmung auf, die wir dann wiederum mit Flachverblendern neu verklinkerten. Dabei sicherten wir die gesamte Klinkerfassade mechanisch.

Bei der Flachverblendung eines solch großen Gebäudes spielen Lot- und Fluchtgerechtigkeit eine entscheidende Rolle für die optische Wirkung. Vergleichen Sie die Wirkung des “Haus des Handwerks” gerne mit anderen Projekten.

Auch im Innenbereich berieten wir Planung und Bauherren bei der Ausgestaltung. Das komplette Gebäude ist daher kaum von einem Neubau zu unterscheiden.

Kunde
Planung
Kunde

Privatkunde

Planung

VON BOCK ARCHITEKTEN, Göppingen
Herr Weichel

Bilder

Sie möchten Ihr Gebäude in Göppingen sanieren?

Menü