Denkmalsanierung Weil der Stadt

Denkmalsanierung und Neubau “Linde-Areal” Weil der Stadt

Der neue Bürgertreff in Weil der Stadt besteht aus einem denkmalgeschützten Gebäude und einem Neubau.

Mit hoher Handwerkskunst sanierten wir die Kissen und das Sichtfachwerk. Dieses wurde mit einer Innendämmung versehen um auch den denkmalgeschützten energetisch auf Topniveau zu heben – der Neubau wurde selbstverständlich mit aussenseitiger Wärmedämmung ausgeführt.

Im Innenbereich verwendeten wir einen Kalkputz da dieser die Bewegungen des Fachwerkgebäudes besser aufnehmen kann.

Kunde
Planung
Kunde

Atrio Leonberg e.V.

Planung

ARC-hitekten Rutschmann Goldbach, Stuttgart

Bilder

Denkmalsanierung in Göppingen?

Menü